Zum Hauptinhalt springen

  Abenteuer für Kinder

Urlaub auf dem Bauernhof ist besonders für die kleinen Gäste ein Highlight. Es gibt viel zu entdecken, zu sehen, zu staunen und zu erleben. Tiere, die gepflegt, gefüttert und gestreichelt werden wollen, u.a. Katzen, Hühner, Enten, Jungrinder und Ponys. Über Mithilfe bei kleineren Arbeiten, z.B. bei der Ernte, beim Ausmisten, beim Zaunmachen, ... freuen wir uns. Eine Mitfahrt auf dem Traktor macht besonders viel Spaß. Genügend Platz zum Spielen und Toben bietet die große Spielwiese.

Zahlreiche Ausflugsziele für und mit Kinder in der näheren Umgebung finden Sie hier.

 Entspannung & Erholung

Entfliehen Sie Ihrem Alltag und nutzen Sie den Urlaub um aufzutanken. Bei uns können Sie ideal zur Ruhe kommen! Entspannen Sie auf Terrasse, Balkon oder Liegewiese und genießen Sie unsere Natur.

Besonders in der Nacht können Sie sich in den Zirbenholzbetten erholen. Die im Zirbenholz enthaltenen ätherischen Öle unterstützen nicht nur einen gesunden Schlaf, sondern halten auch Ihr Herz fit - das ist wissenschaftlich bewiesen. Außerdem hilft die Zirbe Hausstauballergikern - diese können nach ein paar Nächten viel freier atmen.

 Wanderhöfe Samerberg

Die Wanderhöfe Samerberg sind ein Zusammenschluss von Gastgeberinnen im oberbayerischen Chiemgau. Die stets familiengeführten Betriebe stehen für authentisches Gastgebertum. Wir erfinden nichts neu. Im Gegenteil. Wir wollen Vieles erhalten: Die alpenländische Kulturlandschaft und traditionellen Bräuche, welche vor allem von den kleinstrukturierten bäuerlichen Familienbetrieben gepflegt werden. Jeder Wanderhof hat seine eigene Geschichte und Charakter. Zusätzlich zum guten Komfort, den jeder Hof bietet, erhalten Sie Wanderausstattung und persönliche Tipps für Ihre Unternehmungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Förderung dreier Ferienwohnungen durch eine Einzelbetriebliche Investitionsförderung (EIF) im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete“ und den Zusatz „mitfinanziert durch den Freistaat Bayern im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum in Bayern 2014-2020.
KULAP-Maßnahme A11 bzw. B10 „Ökologischer Landbau im Gesamtbetrieb“